direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Willkommen im Fachgebiet „Entwerfen und Konstruieren - Verbundstrukturen“.

Lupe

Das Bauingenieurwesen hat einen prägenden Einfluss auf die gesamte gebaute Infrastruktur. Gebäude, Straßen, Brücken, Türme und Kraftwerke müssen sicher, dauerhaft und nachhaltig sein.

Diese Infrastruktur bestimmt unser Umfeld, aber erst durch ihre Gestalt und ihre Einbindung in das Umfeld, also durch ihren qualitätsvollen und einfühlsamen Entwurf und ihre ablesbare Konstruktion, wird sie zu Baukultur bzw. zu Zivilisation.

Früher stand die Errichtung von einzelnen Bauwerken und ihre technischen Belange im Vordergrund, heute dagegen muss man in viel stärkerem Maße zu einer ganzheitlichen Betrachtung übergehen. Diese Lebenszyklusbetrachtung stützt sich auf Wirtschaftlichkeit, Umweltverträglichkeit und soziokulturelle Aspekte.

Unser 15 köpfiges Fachgebiet forscht und lehrt am Institut für Bauingenieurwesen.

Forschung

Lupe

Unsere Forschung zur hybriden Bauweise kombiniert Materialien wie Holz, Beton, Faserverbundwerkstoffe, Stahl und Kunststoffe zu neuartigen, hocheffizienten Bauteilen und Tragwerken. Mehr...

Studium und Lehre

Lupe

Ein Schwerpunkt legt das Fachgebiet auf die intelligente Kombination unterschiedlicher Werkstoffe in Hybridtragwerken, was zu neuen und hocheffizienten Strukturen führt. Mehr...

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Fachgebietsleiter

Prof. Dr.-Ing. Volker Schmid
(030) 314-72162
TIB 13B - TIB1B-11
Raum 321

Webseite

Anschrift

TU Berlin
Entwerfen und Konstruieren
Verbundstrukturen
Institut für Bauingenieurwesen
Fakultät VI
Sekr. TIB1B-11
Gebäude 13B
Raum 321
Gustav-Meyer-Allee 25
13355 Berlin
030 - 314 72162