TU Berlin

Stellenausschreibung

Fachgebietslogo

Page Content

to Navigation

There is no English translation for this web page.

Studentische Hilfskraft mit 40 Stunden (mit Unterrichtsaufgaben)

Ausschreibungskennziffer: T/3631/84-21

Ausschreibung läuft bis 31.12.2021

Aufgabengebiet:

  • Betreuung des Moduls Moduls"Grundprojekt " + "Kolloquium"
  •  Vorbereiten und Kontrollieren von Hausaufgaben und Entwurfsarbeiten
  • Anleiten der Studierenden im Rahmen von Tutorien und Sprechstunden
  • Erstellung von Skripten und Lehrunterlagen

Erwünschte Kenntnisse und Fähigkeiten:

  • Gute Kenntnisse im Konstruktiven Ingenieurbau + Grundprojekt
  •  gute Vorkenntnisse in allen üblichen Microsoft-Office-Anwendungen und in Auto-CAD
  • solide EDV-Kenntnisse wünschenswert

Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an

Prof. Dr.-Ing. Volker Schmid : 

 

 

Wiss. Mit­ar­bei­ter/in Lehre - Ent­gelt­gruppe 13 TV-L Ber­li­ner Hoch­schu­len - 1. Qualifizierungsphase (zur Promotion)

Donnerstag, 18. November 2021

Fakultät VI - Institut für Bauingenieurwesen / FG Entwerfen und Konstruieren - Verbundstrukturen
Kennziffer: VI-656/21 (besetzbar ab sofort / befristet für 5 Jahre / Bewerbungsfristende 10.12.2021)


Aufgabenbeschreibung:

 

  • Betreuung von Lehrveranstaltungen des Bachelorstudiengangs Bauingenieurwesen (z.B. Grundlagen des Entwerfens und Konstruierens)
  • Betreuung von Lehrveranstaltungen des Masterstudiengangs Bauingenieurwesen (z.B. Hochbau II, Ingenieurholzbau,Entwurfsseminar und Kolloquien)
  • Durchführung von Übungen und Lehrveranstaltungen, sowie die Betreuung von Bachelor-, Master- und Studienarbeiten
  • Planung und Durchführung von (internationalen) Exkursionen
  • Mitarbeit in Forschung und Verwaltung (Betreuung und Anleitung der studentischen Mitarbeiter)
  • Forschungen im Bereich des Konstruktiven Ingenieurbaus mit Schwerpunkt hybride Konstruktionen mit Holz
  • Organisation und Verwaltung des Lehrbetriebes

Erwartete Qualifikationen:

Erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master, Diplom oder
Äquivalent) im Bereich Bauingenieurwesen mit vertieften Kenntnissen im Konstruktiven Ingenieurbau und Holzbau. Sehr gute Deutschkenntnisse sind für den ungehinderten, fachsprachlich korrekten Lehrbetrieb notwendig. Die Fähigkeit zum Unterrichten, sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache wird vorausgesetzt.

Gewünscht sind: überdurchschnittliches Engagement bei der Durchführung von Lehr- und Forschungsaufgaben; selbständige
wissenschaftliche Arbeitsweise; ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit; problemlösendes Denken und weiterhin: Interesse an interdisziplinärer Arbeit in den Bereichen des Bauwesens und der Architektur sowie der
angrenzenden Technikwissenschaften.


Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer mit den üblichen Unterlagen ausschließlich per E-Mail an Prof. Dr. Schmid über ek-verbundstrukturen@tu-berlin.de

To top

Hinweise zur Bewerbung

Zur Wah­rung der Chan­cen­gleich­heit zwi­schen Frauen und Män­nern sind Bewer­bun­gen von Frauen mit der jewei­li­gen Qua­li­fi­ka­tion aus­drück­lich erwünscht.

Schwer­be­hin­derte wer­den bei glei­cher Eig­nung bevor­zugt berück­sich­tigt.

Aus Kos­ten­grün­den wer­den die Bewer­bungs­un­ter­la­gen nicht zurück­ge­sandt.
Bitte rei­chen Sie nur Kopien ein.

Navigation

Quick Access

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe